Fachbereich 1 Landwirtschaft, Ökotrophologie und Landschaftsentwicklung
 

Vita

1983 - 1988
Biologiestudium an der Humboldt-Universität Berlin

1988
Diplom auf dem Gebiet Ökologie/Limnologie

1988 - 1991
Forschungsstipendiat an der Universität Leipzig

1991
Promotion auf dem Gebiet Zoologie/Phylogenie

1991 - 1996
Wissenschaftlicher Mitarbeiter in zwei Forschungsprojekten der Universität Leipzig mit Finanzierung durch das Umweltforschungszentrum Leipzig-Halle auf dem Gebiet Stadtökologie/ Biotopbewertung (Untersuchung von anthropogenen Einflüssen auf Stadtbiotope; Auswirkung von Isolation; Erarbeitung eines Grünflächenkatalogs für Leipzig mit Managementmaßnahmen sowie Bioindikatoren). Lehrveranstaltungen an der Universität Leipzig.

Forschungsaufenthalte in Burundi, Marokko und Südafrika (mit Unterstützung durch die DFG und die Stiftung für die Deutsche Wissenschaft).

1995 - 1997
Mitarbeit im Schwerpunktprogramm Mechanismen der Erhaltung der Biodiversität in tropischen Wäldern der Deutschen Forschungsgemeinschaft. Im Rahmen dieser Mitarbeit Arbeitsaufenthalte in Brasilien und USA.

1997 - 1999
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Hochschule Anhalt (Abteilung Bernburg); anschließend Existenzgründung als Gutachter für faunistische Fachbeiträge in Planungsverfahren.

seit 2000     
Professor für Angewandte Ökologie an der Hochschule Anhalt

seit 2009
Vorsitzender des Prüfungsausschusses im Fachbereich 1