Kooperationsmöglichkeiten mit dem Fachgebiet

Landschaftsplanung und Landschaftsökologie

 

Download der Informationen als PDF

Nutzung der Leistungen der Studenten der Studiengänge Naturschutz und Landschaftsplanung (Bachelor und Master) sowie Landschaftsarchitektur und Umweltplanung (Bachelor) und Landscape Architecture (Master)

*       Praktikanten

*       Studentische Hilfskräfte (mit entsprechenden landschaftsökologischen und landschaftsplanerischen Kenntnissen)

*       Projekte (Laufzeit jeweils ein Semester)

*       Bachelor-/Masterarbeiten (bestehende Themenvorschläge aus der Praxis und Möglichkeit der externen Betreuung, s.u.)

*       Absolventen!!!

 

Mitwirkung in der Forschung und Lehre der HSA

*        Themenvorschläge für Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten, um Planungsaufgaben aus der Praxis zu lösen

*        Externe Betreuung von Projekt- und Diplomarbeiten

*        Gastvorträge

*        Lehraufträge

Nutzung der HSA als Veranstaltungs-, Schulungs- und Bildungsstätte

(insbesondere im Hinblick auf die technische Ausstattung!)

*        Räume mit unterschiedlichster Kapazität (geeignet für Kleingruppenarbeit bis Großveranstaltungen)

*        Video- und Computerprojektion von Plänen

*        GIS-Labor (20 vernetzte Bildschirmarbeitsplätze)

*        Fachbibliothek (u.a. für Landschaftsplanung und Naturschutz)

 

Planerische und wissenschaftliche Leistungen der HSA

*        Fachvorträge

*        Fortbildungsveranstaltungen

*        Forschungs- und Planungsaufträge an die HSA, an das An-Institut "Professor Hellriegel Institut e.V. Bernburg an der HSA" oder an einzelne Mitarbeiter

*        Wissenschaftliche Fachberatung

*        Fachgutachten

*        Wissenschaftliche Begleitung von Projekten

*        Pilotprojekte

*        Bestandserfassungen/Kartierungen/Luftbildauswertung

*        Landschaftsplanungen

*        Anwendung Geographischer Informationssysteme (GIS)

letzte Aktualisierung: Montag, 10. August 2009